Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 274: Der Gravitationslinseneffekt

Ein Stern kann Lichtstrahlen verbiegen. Jede Masse kann Lichtstrahlen verbiegen. Das führt zu interessanten Effekten. Unter anderem dazu, dass man große Masse im Universum wie optische Linsen benutzen kann, um damit Dinge zu sehen, die man sonst nicht sehen könnte.

MP3 herunterladen (6,8MB)

Sternengeschichten Folge 273: Wie bestimmt man die Masse eines Sterns?

Sterne sind schwer, so viel ist klar. Aber wie schwer genau? Bei Menschen fragt man nicht nach dem Gewicht; bei Sternen ist das Wissen über ihre Masse aber fundamental wichtig. Zum Glück sind Astronomen kreativ und haben herausgefinden, wie man Sterne wiegt.

MP3 herunterladen (6,8MB)

Sternengeschichten Folge 272: Wie bestimmt man das Alter eines Sterns?

Einem Menschen kann man sein Alter ansehen. Meistens zumindest. Bei Sternen geht das nicht. Und trotzdem ist es wichtig zu wissen, wie alt ein Stern ist. Und deswegen sind Astronomen wieder einmal kreativ geworden und haben Methoden gefunden, das Alter eines Sterns zu bestimmen.

MP3 herunterladen (7,6MB)

Sternengeschichten Folge 271: Die erdnahen Asteroiden

Erdnahe Asteroiden sind Asteroiden, die sich in der Nähe der Erde befinden. Klingt simpel, ist aber viel interessanter als es klingt. Die erdnahen Asteroiden sind die, die eventuell gefährlich für die Erde werden können. Sie sind aber auch die, die wir am besten erforschen können. Und zu erforschen gibt es jede Menge!

MP3 herunterladen (8,4MB)

Sternengeschichten Folge 270: NGC 2264 und die Farben im Weltraum

(ACHTUNG: Bei der Verarbeitung dieser Datei gab es anscheinend ein paar Probleme und die Tonqualität ist nicht so, wie sie sein sollte. Sorry.)

Das Universum ist bunt. Es gibt jede Menge tolle Bilder farbenprächtiger Gaswolken und Nebel. Aber sehen die Objekte im Weltall wirklich so aus? Was würden wir sehen, wenn wir uns das alles aus der Nähe mit unseren eigenen Augen ansehen würden? Das erfahrt ihr in der heutigen Folge der Sternengeschichten.

MP3 herunterladen (9MB)