Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 183: Der lebenswichtige Phosphor

Phosphor gehört zu den chemischen Elementen ohne die es kein Leben geben kann. Trotz dieser enormen Bedeutung ist die Geschichte seiner Entdeckung nicht unbedingt glamourös sondern eher ein wenig eklig. Dafür ist die Art und Weise wie der Phosphor auf die Erde kam, ziemlich spektakulär!

MP3 herunterladen (7MB)

Sternengeschichten Folge 182: Emmy Noether und die Erhaltungssätze der Physik

Emmy Noether war eine der bedeutenste Wissenschaftlerin der Neuzeit. Ihr Noether-Termin ist auch heute noch eine fundamentale Grundlage der theoretischen Physik. Und trotzdem haben die wenigsten von ihr gehört. Das sollte sich ändern!

MP3 herunterladen (8,6MB)

Sternengeschichten Folge 181: Die Armillarsphäre

Teleskope gibt es seit knapp 400 Jahren. Die Astronomie aber schon viel länger. Und auch vor den Teleskopen gab es astronomische Instrumente. Zum Beispiel die Armillarsphäre - ein Planetarium im Kleinformat...

MP3 herunterladen (7,8MB)

Sternengeschichten Folge 180: Die Gegenerde

Die Gegenerde! Versteckt sich auf der anderen Seite der Sonne vielleicht noch ein Zwilling unseres Planeten den wir bisher übersehen haben? Immerhin haben sich darüber schon die alten Griechen Gedanken gemacht. Und irgendwo müssen die ganzen UFOs ja her kommen, oder?

MP3 herunterladen (7,5MB)

Sternengeschichten Folge 179: Der Doppelasteroid Didymos und die Asteroidenabwehr

Didymos ist ein Asteroid. Aber kein gewöhnlicher Asteroid. Er kommt der Erde vergleichsweise nahe. Er hat einen kleinen Mond. Und er könnte der Ort sein, an dem unser erster echter Versuch stattfindet, eine brauchbare Methode zur Asteroidenabwehr zu finden!

MP3 herunterladen (9,7MB)