Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 196: Die Mondttäuschung

Manchmal ist es wirklich überraschend, WIE groß der Mond am Himmel erscheint. Besonders wenn er gerade aufgegangen ist und knapp über dem Horizont steht, sieht er für uns oft regelrecht atemberaubend groß aus. Umso überraschender ist die Ursache für dieses Verhalten, die das Thema der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcasts ist.

MP3 herunterladen (6,6MB)

Sternengeschichten Folge 195: Die Weltraumkolonien des Gerard O'Neill

Wann werden wir Menschen endlich den Weltraum besiedeln? Nun, wenn es nach Gerard O'Neill gehen würde, wären wir schon längst dabei. Und hätten riesige Raumstationen gebaut, in denen zehn- bis hunderttausende Menschen eine neue Heimat abseits der Erde finden könnten. Wie genau diese Pläne aussehen, erfahrt ihr in der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

MP3 herunterladen (7,7MB)

Sternengeschichten Folge 194: Das Hubble Deep Field

Was passiert, wenn man lange genug das Nichts anstarrt? Nun, dann kriegt man vielleicht Dinge zu sehen, mit denen man absolut nicht gerechnet hat! So ging es zumindest Bob Williams, als er 1995 zehn Tage lang in das "Hubble Deep Field" geblick hat...

MP3 herunterladen (6,6MB)

Sternengeschichten Folge 193: Das dunkle Zeitalter des Universums und das erste Licht

Bevor das erste Licht im Kosmos leuchtete, war es dunkel (davor war es allerdings wieder hell, aber das ist eine andere Geschichte). Über dieses "dunkle Zeitalter" wissen wir nicht viel. Wie denn auch, es war ja dunkel! Aber die Astronomen wären keine Astronomen, wenn sie nicht doch ein wenig darüber in Erfahrung bringen hätten können. Und dabei sind sie auch dem ersten Licht auf die Spur gekommen.

MP3 herunterladen (7,2MB)

Sternengeschichten Folge 192: Venus, der böse Zwilling der Erde

Benannt ist der Planet nach der Göttin der Liebe. In der Realität handelt es sich aber um eine Hitzehölle mit absolut lebensfeindlichen Bedingungen. Dabei hätte alles so anders sein können. Die Venus und die Erde waren sich einmal sehr ähnlich. Bis unser Nachbarplanet dann auf die schiefe Bahn geriet...

MP3 herunterladen (8,4MB)