Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 195: Die Weltraumkolonien des Gerard O'Neill

Wann werden wir Menschen endlich den Weltraum besiedeln? Nun, wenn es nach Gerard O'Neill gehen würde, wären wir schon längst dabei. Und hätten riesige Raumstationen gebaut, in denen zehn- bis hunderttausende Menschen eine neue Heimat abseits der Erde finden könnten. Wie genau diese Pläne aussehen, erfahrt ihr in der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

MP3 herunterladen (7,7MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.