Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 212: Das Sitnikov-Problem

Zwei Sterne und ein Planet bilden eine auf den ersten Blick sehr absurde Konfiguration: Ein "Sitnikov-System". Und obwohl das Ganze so absurd ist, ist es für die Astronomie enorm wichtig. Denn in der Bewegung dieses Planeten findet man die komplette Komplexität regulärer und chaotischer Bewegungen. Es ist ein ideales Studienobjekt zur Untersuchung der Stabilität von Planetensystemen.

MP3 herunterladen (8,4MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.