Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 258: Warum ist es nachts dunkel? Das Olberssche Paradoxon

Es ist einfachste astronomische Beobachtung die man machen kann: Am Tag ist es hell und in der Nacht ist es finster. Aber warum ist das so? Die Antwort auf diese Frage wird zu überraschend grundlegenden Erkenntnissen über unser Universum.

MP3 herunterladen (8,3MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.