Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 122: Unbekannter Neptun

Am Rand des Sonnensystems zieht der Planet Neptun seine Runden um die Sonne. Seine Entdeckung im 19. Jahrhundert war eine große Sensation; es war der erste Planet, dessen Existenz zuerst konkret vorhergesagt wurde und der nicht zufällig gefunden wurde. Trotzdem ist Neptun in den Augen der Öffentlichkeit ein wenig eigenschaftslos. Man weiß kaum etwas über ihn und das ist schade. Denn der Eisriese im äußeren Sonnensystem ist eine faszinierende Welt, auf der es noch viel zu entdecken und viele Rätsel zu lösen gibt!

MP3 herunterladen (8,6MB)

Kommentare  

  1. Frog23 sagt am Mar 28, 2015 @ 11:11 AM: Hallo Florian,
    es gibt anscheinend einen Fehler mit dem Server. Wenn ich versuche die Datei herunterzuladen bekomme ich nur eine weiße Seite, aber einen HTTP-Statuscode 200 (OK). Das gleiche passiert auch bei den alten Episoden (die ich neulich ohne Probleme laden konnte) und bei den RSS-Feeds (weswegen mir auch gerade nicht sicher bin, ob du diese Nachricht überhaupt bekommt).
    Es wäre schön, wenn du mal schauen könntest, was da los ist.
    Viele Grüße und danke für den tollen Podcast.
    Frog23
  2. Johannes sagt am Mar 28, 2015 @ 11:16 AM: habe das gleiche Problem wie frog2. Hoffentlich lässt es sich ohne viel Aufwand beheben. Viele grüße und danke für deine tollen Beiträge
  3. Florian Freistetter sagt am Mar 28, 2015 @ 03:27 PM: Ich kann gerade nicht nachvollziehen, wo das Problem liegt. Auf welchen Link klickt ihr, bei dem es nicht funktioniert? Klicke ich hier oben auf "Mp3 herunterladen" klappt alles.
    Auf der Sternengeschichten-Seite (http://sternengeschichten.org) geht der mp3-Link auch. Und im Feed kann ich auch keine Probleme sehen.
    Wenn ihr mehr Infos habt, wäre das super.
  4. Frog23 sagt am Mar 30, 2015 @ 06:59 PM: Hallo Florian,
    komisch, jetzt geht es wieder. Es war der "MP3 herunterladen" Link bei mir. Vielleicht waren es temporäre Probleme bei Podspot oder so. Es wirkte halt im ersten Moment so, als sei die Datei nicht vorhanden, nur dass kein 404-Fehler zurückgegeben wurde.
    Naja, jetzt funktioniert es jedenfalls wieder.
    Viele Grüße, Frog23

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.