Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 131: Simon Marius vs. Galileo Galilei

Jeder kennt Galileo Galilei. Der berühmte italienische Astronom und Physiker ist zu Recht berühmt denn seine Entdeckungen haben die Wissenschaft und unser Bild von der Welt revolutioniert. Aber von seinem Zeitgenossen Simon Marius haben vermutlich die wenigsten gehört. Dabei hat der Astronom und Arzt aus Franken ebenso bedeutsame Entdeckungen wie Galilei gemacht. Dass er heute immer noch weitestgehend unbekannt ist, liegt unter anderem auch am Streit zwischen ihm und Galileo Galilei, bei dem es um die Frage ging, wer die Monde des Jupiters als erster entdeckt hat.

(Nachtrag 01.06.2015: Diese Folge enthielt einen kleinen inhaltlichen Fehler und wurde korrigiert erneut publiziert)

MP3 herunterladen (9,5MB)

Kommentare  

  1. jemand sagt am Jun 2, 2015 @ 12:37 AM: Und was war der Fehler? Ich habe die Folge schon gehört und will sie nicht nur deshalb ein zweites mal hören.
  2. Florian Freistetter sagt am Jun 2, 2015 @ 08:40 AM: Ich hab beim Tychonischen Weltbild was durcheinander gebracht. Dort umkreisen die anderen Planeten die Sonne und die Sonne die Erde. Ich habe gesagt, dass die Erde die Sonne umkreist und die anderen Planeten die Erde.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.